Unsere Schule

Die Freie Reformschule Speyer ist eine staatlich anerkannte, verbindliche Ganztags-Grundschule in privater Trägerschaft. Die Vorgaben des rheinland-pfälzischen Rahmenplans für Grundschulen werden von uns erfüllt. Jedes Kind kann in unsere Schule aufgenommen werden, ungeachtet seines kulturellen, religiösen und sozialen Hintergrunds. Ein Schulwechsel ist bei freien Kapazitäten jederzeit möglich.

Gleichwohl unterscheiden wir uns grundlegend von den öffentlichen Schulen. Bei uns

  • geht der Unterricht vom Kind aus;
  • hat Unterricht viel mit Eigenmotivation und Freude am Lernen zu tun;
  • gibt es ausreichend Zeit für Musik, Bewegung und vieles mehr;
  • werden die Lehrkräfte nicht allein gelassen;
  • bleiben die Eltern mit ihrer Verantwortung nicht außen vor.

 

Wenn Sie sich für unser pädagogisches Konzept interessieren,nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

Inhaltliche Schwerpunkte

Lesen , Schreiben, Sprechen und Rechen zählen zu den Basis- und Schlüsselkompetenzen eines Menschen. Ihrer Vermittlung als „Mittel zum Zweck“ wird auch in der Freien Reformschule Speyer zentrale Bedeutung beigemessen.

Darüber hinaus genießen bei uns die Naturwissenschaft und Technik einen besonderen Stellenwert, und zwar sowohl in der Schule als auch im Wald.

Musik und musische Erziehung spielen an der Freien Reformschule Speyer ebenfalls eine ganz wichtige Rolle. Die Kinder singen im Chor und musizieren mit Orff-Instrumenten miteinander

Von der ersten Woche an werden unsere Kinder künftig mit der englischen Sprache und Kultur vertraut gemacht. Der Englischunterricht erfolgt dabei durch eine Muttersprachlerin, die auch außerhalb des Englischunterrichtes mit den Kindern zusammen ist ,um die Sprache alltagnah zu vermitteln.

Des Weiteren sind fächerübergreifende Projekte und AGs elementarer Bestandteil des Schulalltags in unserer Schule.