Aktuell

Bundesweiter Vorlesetag

Im Herbst waren wir im Kinder- und Jugendtheater Speyer im Alten 
Stadtsaal. 

Matthias Folz, der Leiter des Theaters, hat den Schulkindern die 
Geschichte von Marc-Uwe Kling „Der Tag, an dem die Oma das Internet 
kaputt gemacht hat“ vorgelesen. 

Ohne Internet ist nichts mehr wie vorher: Max kann nicht auf seinem 
Handy daddeln, Luisa keine Musik hören und Opa nicht mehr fernsehen. 
Sogar Mama und Papa kommen total früh nach Hause, denn sie können 
ohne Internetzugang nicht arbeiten. Keiner weiß, was er tun soll, so 
ganz ohne Internet. Es wird aber trotzdem ein ziemlich toller Tag. 
Obwohl das Internet kaputt ist! Vielleicht sogar deswegen? 

 Die Geschichte war sehr lustig und wurde durch fesselndes Vorlesen 
von Herrn Folz durch selbst produzierte Geräusche wie Klingen, Radio 
usw. brilliant untermalt. Die Kinder waren hellauf begeistert von 
diesem Ausflug und haben inspirierende Eindrücke mit nach Hause 
genommen.